Die Niederdeutsche Bühne Brake e. V. begrüßt Sie und wünscht gute Unterhaltung!

Hallo und herzlich willkommen bei der Niederdeutschen Bühne Brake. Schön, dass Sie da sind. Auf den folgenden Seiten finden Sie viel Interessantes rund um die Niederdeutsche Bühne Brake.

Unsere Spielstätte befindet sich im BBZ-Forum in der Gerd-Köster-Str. 4. in Brake, einer kleinen Stadt an der Unterweser, im Herzen der Wesermarsch zwischen Bremen und der Nordsee.

Seit 1932 beleben wir die Kultur in Brake mit unseren Theaterstücken in der traditionellen niederdeutschen Sprache.

Unser Ensemble setzt sich aus Amateur-Schauspielern zusammen, die mit viel Leidenschaft und Spass dabei sind.

Außerdem fördern wir unseren Nachwuchs: die „Fleutjepieper“ ab 6 Jahren, die „Twüschenkieker“ ab 12 Jahren sowie die jugendlichen „Spökenkieker“ ab 14 Jahren.

 

„Wi snackt platt“

Die Niederdeutsche Bühne Brake spielt in jeder Spielzeit 3 plattdeutsche Theaterstücke sowie ein hochdeutsches Weihnachtsmärchen für die ganze Familie.

Eintrittskarten erhalten Sie bei  Tabak Wege in Brake und im Reisebüro Wege in Elsfleth sowie bei der Buchhandlung Gollenstede in der Fußgängerzone oder im Famila-Center in Brake. Selbstverständlich können Sie auch online über diese Webseite buchen.

Mien Mann, de fohrt to See

11.10.2019  – 03.11.2019

 

Der ehemalige Schiffskoch Karl Brammer hat es mit Hilfe seiner zweiten Frau Mary geschafft, aus seiner Würstchenbude ein schickes Lokal zu machen.

Doch Brammer hat noch Schulden, und um die abzutragen möchte er bei seinem ehemaligen Kapitän anmustern. Zuerst muss Brammer aber eine kurze Haftstrafe wegen Zigarettenschmuggelns absitzen.

Weihnachtsmärchen - Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

29.11.2019 – 15.12.2019

Jim Knopf ist einst als kleines schwarzes Baby in einem Paket nach Lummerland gekommen. Dort hat Frau Waas den kleinen Jim liebevoll aufgezogen. Dabei war das Paket doch adressiert an Frau Malzahn auf Lummerland – an einen gefürchteten Drachen in der Drachenstadt.

Eine abenteuerliche Reise folgt, und diese Reise wird auch das Geheimnis von Jims Herkunft lüften.

Twee as Bonnie un Clyde

24.01.2020 – 16.02.2020

Bei Manni und Chantal ist zwar mehr kriminelle Energie vorhanden als kriminelle Intelligenz, aber richtig Kohle machen wollen sie unbedingt und zwar für ihre Hochzeit in Las Vegas mit  anschließenden Flitterwochen auf Hawaii.

Sie schmieden einen kriminellen Plan mit Strumpfmasken und Ballermann.

Afschoben (Keen Platz för Idioten)

13.03.2020 – 05.04.2020

Das Schicksal eines behinderten Jungen in einem kleinen Dorf irgendwo hier und heute wird verknüpft mit dem Schicksal eines alten Gelegenheitsarbeiters, welcher als einziger dem Jungen entgegenkommt und ihm hilft.

Alle sind gegen den Jungen und er kann sich kaum gegen die vielen Anfeindungen, die ihm begegnen, wehren.

Unsere nächste Premiere

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tolle Premiere Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer haben Groß und Klein bei der Premiere verzaubert. Ein wunderschönes Bühnenbild, tolle Kostüme und ein spielfreudiges Ensemble konnten auf ganzer Linie überzeugen. Dieses Märchen darf man nicht versäumen.

Ingo Sax verstorben

Am 13. November verstarb der Autor und Regisseur Ingo Sax im Alter von 79 Jahren.   Seit 1984 hat Ingo Sax verschiedene Theaterstücke geschrieben,  unter anderem "Brommy die Freiheit der Meere" oder "Lütte, witte Siedenschoh". Er hat an vielen niederdeutschen Theatern...

Märchenhaft geht es weiter

In knapp 2 Wochen heißt es für Märchenfans „Vorhang auf“. Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer werden dann bei uns im BBZ viele Abenteuer erleben. Dazu gesellen sich die Prinzessin Li Si, der Scheinriese, Herr Tur Tur oder auch Frau Waas. Freut euch auf dieses...

Gelungener Saisonstart von „Mien Mann de fohrt to See“.

Ein Saisonstart nach Maß hat das Ensemble von „Mien Mann de fohrt to See“ mit der Premiere am 11. Oktober 2019 hingelegt. Diese spritzige Komödie ist ein weiterer Erfolgsgarant und man sollte einen Besuch nicht verpassen.

Neue Vorverkaufsstelle der NDB Brake

Seit über 40 Jahren ist das Reisebüro Wege/Tabak Wege unter der Leitung von Gerold Hoppe bereits eine über die Grenzen Brake hinaus bekannte Vorverkaufsstelle der Niederdeutschen Bühne Brake. Jetzt kommt eine weitere hinzu. Bei der  Buchhandlung Gollenstede in Brake...

Neue Saison gestartet

Die Premiere steht noch nicht bevor, aber die Proben für die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. Seit Juli proben die Akteure von "Mein Mann de fohrt to See" bereits mehrmals pro Woche. Bis zum 11. Oktober sollen Text und Mimik sitzen. Parallel wird auch...

Neue Saison steht in den Startlöchern. Am 18.06.19 wurde den Mitgliedern und der örtlichen Presse die neue Saison der NDB Brake vorgestellt. Eine interessante Mischung erwartet die Zuschauer. Neben einem Klassiker, dem bewährten Weihnachtsmärchen, einer verrückten...

Theaterfrauen auch beim Eisstock erfolgreich. Auch in diesem Jahr habt die Damenmannschaft der NDB Brake wieder beim Eisstock-Turnier des Freundeskreiss Zwiesel teilgenommen. Es waren spannende Wettkämpfe und am Ende belegten die NDB Damen den 3. Platz. Bei den Herren...

Fleutjepieper suchen Unterstützung

In der Nachwuchsgruppe der Niederdeutschen Bühne Brake, die "Fleutjepiepen" finden Kinder ab 6 Jahren ihren ersten Kontakt zum Theater. Hier finden jeden 1. und 3. Mittwoch Übungsnachmittage statt. Die Fleutjepieper suchen dringend Unterstützung im musikalischen...

NDB Brake hat Sommerpause

Liebe Zuschauer, vielen Dank, daß Sie in der vergangenen Saison unsere Gäste waren. Wir hoffen, es hat Ihnen bei uns gefallen.   Jetzt gehen wir in die Sommerpause. Die Kulissen werden eingelagert, Kostüme gereinigt und "Aufräumen" ist angesagt. Natürlich laufen...
Wir suchen Dich!

Mach mit bei der Niederdeutschen Bühne Brake!

 

Bei der Niederdeutschen Bühne Brake gibt es viele Sparten, wo Sie mitwirken können:

  • Bühnenbau
  • Beleuchtung
  • Bühnenmalerei
  • Kostüme
  • Schauspielerei
  • und vieles mehr…

Ob vor oder hinter der Bühne –

bei uns ist jeder herzlich willkommen!

Kommen Sie einfach mal bei einer Vorstellung vorbei, schreiben uns eine Mail oder melden sich unter 04401-79619.